Die IFS Deutschland GmbH gehört mit der Auszeichnung als LEADING EMPLOYER 2022 zum TOP 1% aller Arbeitgebenden in Deutschland.

LEADING EMPLOYERS ist in ihrer Art die umfassendste Beleuchtung von Arbeitgebendenqualitäten. Es handelt sich um eine unabhängig durchgeführte Untersuchung auf der Basis mehrerer Millionen Metadaten. Insgesamt fanden in der Studie über 160.000 Unternehmen Berücksichtigung.

Die Metaanalyse setzt auf Ganzheitlichkeit: Es fließen nicht nur bestimmte Sichtweisen oder Themenschwerpunkte in die Arbeitgebendenbetrachtung mit ein, sondern das große Ganze, das notwendig ist zur Identifikation eines herausragenden Arbeitgebenden: Mitarbeitendenzufriedenheit, ​Arbeitsbedingungen, Werteverständnis, Arbeitsplatzsicherheit, Prosperität, HR-Expertise, Image, Umweltbewusstsein und vieles mehr.

Mitarbeitende und Suchroboter recherchieren, sammeln Informationen und tragen Millionen Datensätze aus Studien, Statistiken, Bewertungsportalen und Berichten zusammen. Alle genutzten Quellen der Erhebung können öffentlich und transparent eingesehen werden. Weitere Details zu Prozess und Methodik werden im folgenden Kurzvideo erläutert.

 

„We are very pleased to be receiving this award for the second year running. IFS are a global, fast-growing organization who foster a values-driven culture of agility, collaboration, and trust. We strive to create an environment where our people can make a real impact and help our customers be at their best when it really matters – at the Moment of Service.​“

Vincent Carvalho picture

Vincent Carvalho

COO Central & Northern Europe